Wohncontainer

Wohncontainer

Wohncontainer - mobile Raumlösungen für Ihren Soforteinsatz

wohncontainer

Schnell und günstig zu mehr Platz

Ob kurzzeitig oder dauerhaft, Erweiterungen mit Wohncontainern haben den Vorteil schnell und kostengünstig realisiert werden zu können. Sie kommen im privaten wie auch im gewerblichen Bau gleichwertig zum Einsatz und können vielseitig eingesetzt werden. Die aus Wohncontainern gebauten Ferien- und Gartenhäuser, Büro-, Lager- und Arbeitsräume sind durch die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten von innen und außen nicht notwendigerweise als Containerbauten erkennbar.

Wohncontainer kaufen

Beim Kauf eines Wohncontainers muss man mit preis ab 5.000 Euro. Je größer das geplante Bauten, desto weniger kostet der Quadratmeter. Aufwendige Fassaden oder Innenausstattung lassen den Preis natürlich wieder steigen, ohne aber mit Preisen von Massivbauten vergleichbar zu sein. Beim Massivbauten sind es vor allem Produktions- und Transportkosten, die den Preis in die Höhe treiben. Aber auch beim Containerhaus muss man die Transport mitberechnen. Die genaue Höhe hängt von der Entfernung und der Menge der zu transportierend Container ab.

Jedes Bauvorhaben benötigt eine umfassende Planung und Betreuung durch einen Architekten, mit den folgenden Leistungen:

  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Wärmedämmung
  • Statik
  • Objektüberwachung während der Bauphase

In der Entwurfsphase hat der Kunde die Möglichkeit seine Wünsche einzubringen. Da die einzelnen Module statisch selbsttragend sind und die Innenwände dementsprechend nur zum Sicht- und Lärmschutz dienen, kann bei der Inneneinrichtung den Wünschen des Kunden vollkommen entsprochen werden. Auch bei der Außengestaltung sind den Wünschen des Kunden kaum Grenzen gesetzt. Tür- und Fenstergrüße und Position sind frei wählbar, ebenso wie Wasser- und Stromanschlüsse.

Bei der Wärmeregulation entscheidet die Größe über die optimale Lösung. Bei Wohncontainern bis 50 m² werden Infrarotstrahler empfohlen. Größere Containerhäuser sollten eine Luft-Luft-Wärmepumpe nutzen, da sie das Haus nicht nur heizt, sondern im Sommer auch kühlt. Durch diese Technik wird im Winter wie auch im Sommer für ein angenehmes Klima in den Innenräumen gesorgt.

Grundwissen Wohncontainer

Ob kurzzeitig oder dauerhaft, Erweiterungen mit Wohncontainern haben den Vorteil schnell und kostengünstig realisiert werden zu können. Sie kommen im privaten, wie auch im gewerblichen Bau gleichwertig zum Einsatz und können vielseitig eingesetzt werden. Die aus Wohncontainern gebauten

  1. gebauten Ferien- und Gartenhäuser
  2. Büroräume
  3. Lagerräume
  4. Arbeitsräume
  5. Schulen
  6. Krankenhäuser

sind durch die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten von innen und außen nicht notwendigerweise als Containerbauten erkennbar.

VIDEO: Miniappartments, Wohnwürfel, Bürocontainer Preise:

Grundwissen Wohncontainer 2

Container bestehen aus zwei verzinkten und lackierten Stahlblech-Außenschalen, den Isopaneelen mit einem Kern aus Polyurethan oder Hartschaum/Styropor. Die Isopaneele kommen in verschiedenen Stärken, für Außenwände, Decke und Boden. Optisch können die Paneele mit unterschiedlichen Verkleidungen veredelt werden. Sandwichpaneele, wie diese Wände auch genannt werden haben vorzügliche Eigenschaften die ihre Überlegenheit gegenüber Massivbauten auszeichnen: geringes Eigengewicht, eine hohe statische Tragkraft und eine ausgezeichnete Wärmedämmung.

Raumzellendesign spart nicht nur Zeit bei der Planung, sondern auch Geld bei Transport und Montage. Problemloses Aufladen vorgefertigter Module und bereits vorhandene Strom und Wasseranschlüsse, die beim Aufbau nur angeschlossen werden müssen, sind nur die Grundvorteile. Bauherren können sogar Bodenbeläge im Werk nach Wunsch verlegen lassen.

Container lassen sich beliebig miteinander verbinden, sodass Wohn- und Arbeitsflächen zusammengesetzt werden können, die dem Kunden bis in die kleinsten Details angepasst sind. Die Materialienvielfalt für die Innen- und Außenbereiche bieten auch im Ästhetischen Bereich jeden gewünschten Komfort.

Zum Aufstellen des Containerhauses ist besonders der geeignete Untergrund wichtig, aber stellt keinen Begrenzungsfaktor da, da auch dieser Aspekt erstaunlich vielseitig ist. Pflastersteine, gegossene Betonplatten, Punktfundamente aus Beton und sogar Schaubfundamente mit oder ohne Holzbodenplatte kommen als Unterlage infrage.

Wohncontainer und unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten

Containergebäude werden häufig dann genutzt, wenn vorübergehend ein zusätzlicher Wohn- oder Arbeitsraum benötigt wird, etwa beim Umbau oder als vorübergehend benötigter Ausstellungsraum. Auch als Kinder-, Ferien- oder Kleingartenhaus kommt der Container zum Einsatz. Mit wenig Aufwand schafft man kostengünstig ein Gäste- oder Hobbyhaus im eigenen Garten.

Gewerbliche Einsatzmöglichkeiten für Container sind ebenso vielfältig. Ob schlicht und einfach als dauerhafter Bürocontainer für die Firma oder das Homeoffice oder temporär als Ausstellungs- oder Verkaufsfläche, mit der entsprechenden Fassadengestaltung wird der Container einfach zum Bestandteil schon vorhandener Gebäude. Auch kann er so gestaltet werden, dass er Akzente auf dem Betriebsgelände setzt, ohne auf Funktionalität zu verzichten.

Sogar im traditionellen Gewerben, wie beispielsweise im Hotel- und Gaststättengewerbe, in dem man lange darauf insistierte, dass traditionelle Bauweisen als Qualitätsversprechen dienen, hat man die moderne kubistische Form des Containers entdeckt und sie salonfähig gemacht. Die Flexibilität einer solchen Bauweise ist vor allem im Hotelgewerbe beliebt.

Im Internet findet der Interessierte vielfältige Anwendungsmöglichkeiten von Containern und kann sich auf Seiten wie beispielsweise LissyHaus darüber informieren was alles möglich ist und wie fabelhaft diese Möglichkeiten aussehen können.

Wohncontainer – die schnelle und praktische Wohnlösung

Wetterfest, beheizbar, robust und stapelbar – einen Wohncontainer oder Wohnmodule zu leihen ist eine günstige und flexible Möglichkeit, in kurzer Zeit bewohnbare Raumsysteme zu erhalten. Ob als zeitweilige Unterkunft, z.B. auf Baustellen oder als Notunterkunft – SLC Raumcontainer garantiert Ihnen einen zuverlässige Lieferung, Montage und Ausstattung.

Daher ist eine saubere, moderne Programmierung bei der Umsetzung Ihrer Internetprojekte für uns unabdingbar. Damit Sie bestmöglich profitieren.

Ein Wohncontainer / Wohnmodul bietet Ihnen folgenden Vorteile:

  • einfacher Aufbau
  • komfortable Ausstattung
  • Flexibilität bei der Ausstattung mit Fenstern und Türen
  • Wohncontainer können miteinander mit Bürocontainern oder Lagercontainern verbunden werden
  • Wohncontainer können miteinander verbunden werden

Bürocontainer

Unsere Produkte

Wir sind hier

Am Hünerberg 6
D-65779 Kelkheim
+49 (0)6195 9875175

Sonderangebot:

Wenn Sie ein Wohncontainer oder Raummodule kaufen möchten, etwas über Sanitärcontainer und Bürocontainer Preise erfahren wollen, kontaktieren Sie uns!

Nützliche Links

SLC Raumcontainer

Am Hühnerberg 6
65779 Kelkheim
+49 (0)6195 9875 175
FAX: +49 (0)6195 9874356

Öffnungszeiten

  • Montag-Freitag: 9 - 18 Uhr
  • Samstag: 9 - 16 Uhr
  • Sonntag: Ruhetag

Außerhalb unserer Öffnungszeiten erreichen Sie uns in dringenden Fällen am besten über unsere Hotline-Nummer:

+49 (0)151 644 23 539